navigation
Deutsch English Home Service Bitte wählen Sie Bitte wählen Sie Bitte wählen Sie Bitte wählen Sie Bitte wählen Sie Bitte wählen Sie Bitte wählen Sie

   Fachinformationen
   Patienteninformationen
   Qualitätsmanagement
   Forschung
   Web-Adressen  

nav_footer
nav_dekoline
Home → Service → Qualitätsmanagement → Verfahrensanweisung Blutgruppenbestimmung: Allgemeine Grundlagen


Verfahrensanweisung Blutgruppenbestimmung: Allgemeine Grundlagen

Wolf D. Kuhlmann

Labor - Diagnostik - Beratung, 56112 Lahnstein, Germany



Blutgruppenantigene sind molekulare Strukturen auf der Erythrozytenmembran, die in der Routine serologisch mit spezifischen Antikörpern bestimmt werden. Dabei werden vornehmlich die Phänotypen des AB0-Systems (A, B, AB, 0), des Rhesus-Systems (C, c, D, E, e) und des Kell-Systems (K und k) bestimmt. Hämagglutination und davon abgeleitete Modifikationen sind die wichtigsten Methoden für den Nachweis von spezifischen Antigen-Antikörpereigenschaften in der serologischen Immunhämatologie.

download