navigation
Deutsch English Home Service Bitte wählen Sie Bitte wählen Sie Bitte wählen Sie Bitte wählen Sie Bitte wählen Sie Bitte wählen Sie Bitte wählen Sie

Mikroskopie und histologische Färbungen
Immunsera, Antikörper
Markermoleküle, Konjugate
Gewebepräparation
Immunfärbung, andere Ligandendarstellung
Auswahl von Färbeprotokollen
Spezifität, Kontrollreaktionen
Reagenzien und Reagenzlösungen
Labormethoden
Akronyme
Referenzen
Angewandte Zellmarkierung  

nav_footer
nav_dekoline
HomeZell-MarkerLabormethoden → HRP cytochemistry




HRP cytochemistry

Wolf D. Kuhlmann

Division of Radiooncology, Deutsches Krebsforschungszentrum, 69120 Heidelberg, Germany



A range of substrates is available for the cytochemical staining of peroxidase activity. The most utilized substrates are diaminobenzidine for brownish color, aminoethylcarbazole for reddish reactions and chloronaphthol to give a blue-black product. Thus, in double or triple staining experiments, antigens can be subsequently stained in the same tissue section.

download